Die Land(auf)Schwung Projekte

Im Rahmen des Modellvorhabens werden derzeit in den Themenschwerpunkten
• Stärkung der regionalen Wertschöpfung
• Grundsicherung der Daseinsvorsorge
folgende Projekte gefördert:

Vernetzungsstruktur „Begegnungscafé Alter Pfarrhof“

Vernetzungsstruktur „Begegnungscafé Alter Pfarrhof“

Um den Ort Elmenhorst und die geplanten Aktivitäten für Interessenten besser zugänglich zu machen, wird der Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Vernetzung mit Partnern verstärkt in den Fokus gerückt.

Apfelscheune Mus Hus

Apfelscheune Mus Hus

Gegenstand des Projektes ist die Errichtung einer Apfelscheune in Starkow, die es ermöglicht, Äpfel aus dem eigenen Pfarrgarten zu verarbeiten, abzufüllen und zu lagern.

Beachhalle Vorpommern-Rügen

Beachhalle Vorpommern-Rügen

Moderne Ballsportarten wie Beachvolleyball, -handball, -tennis oder -fussball erfreuen sich immer größerer Beliebtheit in unserem Landkreis. In MV existiert keine weitere Halle, in der diese Strandsportarten in der kühlen Jahreszeit ausgeübt werden können.

Dörren in der Alten Gärtnerei Parow

Dörren in der Alten Gärtnerei Parow

Ziel des Projektes ist es, das Dörren als Kulturgut in der Region wiederzubeleben und Ernteüberschüsse aus der Gärtnerei am Gutshaus in Parow zu verarbeiten und haltbar zu machen.

Mehrgenerationenspielplatz Dierhagen

Mehrgenerationenspielplatz Dierhagen

Der vorhandene Spielplatz in Nähe der Naturbühne Dierhagen wird erneuert und erweitert, um neue Zielgruppen generationsübergreifend zusammenzubringen.

Bewegungsparcours Abtshagen

Bewegungsparcours Abtshagen

Mit dem Bewegungsparcours in Abtshagen entsteht ein moderner, vielfältig nutzbarer Traninigsplatz für jedes Alter.

Gutes aus Neuenrost

Gutes aus Neuenrost

Rosemarie Härting produziert bereits seit 10 Jahren Marmeladen. Ihr Sohn Christian Härting ist Rückkehrer und möchte das Kleinunternehmen seiner Mutter durch nachhaltige Strukturen auf zukunftsträchtige Beine stellen.

Pommersche Landschlachtung

Pommersche Landschlachtung

Das Projekt sieht den Ausbau und die Erweiterung der Pommerschen Landschlachtung auf dem Göhrener Ökohof nach den Vorgaben der EU-Standards vor.

Imkerei am Fischerend

Imkerei am Fischerend

Ziel des Projektes ist der Neubau und die damit verbundene Erweiterung der Imkerei am Fischerend zur Erwerbsimkerei.

Die Regionale Entwicklungsagentur Land(auf)Schwung Vorpommern-Rügen hilft Ihnen weiter zum Modellprojekt.