Willkommen in der Modellregion

Vorpommern-Rügen

Mit Land(auf)Schwung sollen Vorhaben initiiert werden, die neue, innovative Ideen umsetzen und den ländlichen Raum als attraktiven Lebens- und Arbeitsort begreifbar machen.

Die Aufgaben des Modellvorhabens in der Region Vorpommern-Rügen

Mit dem Modellvorhaben Land(auf)Schwung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) sollen strukturschwache ländliche Regionen dabei unterstützt werden, den demografischen, wirtschaftlichen und sozialen Herausforderungen aktiv entgegen zu treten. Die Veränderungen in der Bevölkerungsstruktur durch Alterung und Abwanderung der Einwohner/innen sowie sinkende Erwerbsmöglichkeiten in den Regionen bedingen und beeinflussen sich gegenseitig und wirken sich auch auf die sozialen Strukturen aus. Mit Land(auf)Schwung sollen Vorhaben initiiert werden, die neue, innovative Ideen umsetzen und den ländlichen Raum als attraktiven Lebens- und Arbeitsort begreifbar machen. Mehr Informationen zum Modellprojekt finden Sie im Leitfaden Land(auf)Schwung des BMEL.

Gemeinsam mit bundesweit 12 weiteren Landkreisen und als einziger Landkreis Mecklenburg-Vorpommerns ist der Landkreis Vorpommern-Rügen für das Modellprojekt ausgewählt worden. Bis Ende 2019 erhält unser Landkreis 2,25 Millionen Euro Fördermittel, mit denen Projekte gefördert werden können, die zur Zielerreichung des Regionalen Zukunftskonzepts beitragen. Auch die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern unterstützt den Landkreis aktiv bei der Umsetzung des Modellvorhabens.

In der Förderregion Vorpommern-Rügen liegt der Schwerpunkt dabei auf einer dauerhaften nachhaltigen Inwertsetzung der regionalen Qualitäten sowie auf der Verbesserung der Lebensqualität und Sicherung der Grundversorgung. Die Weiterverarbeitung und Hochveredelung regionaler Ressourcen, die verbesserte Vernetzung und das Zusammenwirken regionaler Akteure stehen dabei im Mittelpunkt. Informationen zu den Projekten im Landkreis Vorpommern-Rügen finden Sie hier.

Projekte

Informationen zu den Projekten

Anträge

Dokumente und Formulare

Aktuelles

Veranstaltungen und Termine

Kontakt

Ansprechpartner

Hinweise für Antragsteller

Hier finden Sie grundlegende Informationen zum Modellvorhaben sowie zum regionalen Zukunftskonzept der Modellregion Vorpommern-Rügen.

Anträge für das Kalenderjahr 2019 können bis 12.11.2018 eingereicht werden. Verpflichtend ist hierzu eine Vorberatung bei der Regionalen Entwicklungsagentur.

Zur Antragsseite

Leitfaden Land(auf)Schwung

des BMEL

BMEL - Leitfaden Land(auf)Schwung
Download PDF

Regionales Zukunftskonzept

der Modellregion Vorpommern-Rügen

Regionales Zukunftskonzept Vorpommern-Rügen
Download PDF

Projekte

Mahias und Nicolle Schilling in Vitte auf Hiddensee

Kommunikations- und Vermarktungszentrum Regionalprodukte Hiddensee

Das Anschlussprojekt zum

Zusammenwachsen Wörpel

Wachsen und Zusammenwachsen – Gemeinschaftsgärten in der Gemeinde Süderholz

Ziel ist es, Begegnungsmöglichkeiten in der Gemeinde Süderholz zu schaffen, um die Dorfbevölkerung zu mobilisieren und interaktiv einzubinden.

Startup strela.one

Geplant ist die Entwicklung einer regionalen Internetplattform mit dem Domainnamen www.peene.one mit dem Ziel, die Wertschöpfung und Daseinsvorsorge in der Region zu fördern sowie die Lebensqualität der Bürger zu erhöhen.

Zu den Projekten

Aktuelles

Messe

17.10.2018 – 3. Regionalproduktemesse Vorpommern

In Vorpommern schmeckt’s wohl Am Mittwoch, dem 17. Oktober 2018, präsentieren Lebensmittelproduzenten aus Vorpommern im Pommerschen Landesmuseum in Greifswald von 10 bis 17 Uhr ihre…
Veranstaltungen

20.-27.10.2018 – Woche der Nachhaltigkeit Rügen

Woche der Nachhaltigkeit auf der Insel Rügen Die nunmehr 4. Woche der Nachhaltigkeit findet vom 20. bis 27. Oktober auf der Insel Rügen statt und…
Veranstaltungen

13.10.2018 – Appeldag in Starkow

Appeldag - das Fest rund um den Apfel Der Backstein-Geist und Garten e.V. lädt am 13.10.2018 zum "Appeldag" nach Starkow ein. Dort wird es ab…
Zu den Beiträgen

Haben Sie Fragen?