Startup peene.one

Geplant ist die Entwicklung einer regionalen Internetplattform mit dem Domainnamen www.peene.one mit dem Ziel, die Wertschöpfung und Daseinsvorsorge in der Region zu fördern sowie die Lebensqualität der Bürger zu erhöhen. Unter der Rubrik Produkte & Dienstleistungen soll ein regionaler Leistungskatalog entstehen, der vielen kleinen Einzelhändlern und Herstellern die Möglichkeit geben soll, ihre Angebote in einem digitalen Schaufenster darzustellen. Damit soll als erster Schritt die Wettbewerbsfähigkeit gegenüber den Onlinehändlern gestärkt werden. Die Plattform soll einen hochentwickelten und benutzerfreundlichen Katalog auf der Basis der Open-Source-Komponente Apache Solr bereithalten. Mit diesem Pilotprojekt möchte man testen, ob die geplante Plattform technisch umsetzbar und betriebswirtschaftlich tragfähig ist. Falls der Nachweis gelingt, möchte der Projektträger auch in anderen Regionen mit angepassten Versionen der Software aktiv werden.

Projektzeitraum: 01.03.2017 – 15.06.2018

Land(auf)Schwung-Zuschuss: 43.096,19 Euro

Zuwendungsempfänger:

Projektleiter: Thomas Lösch

Kontaktdaten:Tel.: 03831/9479475, E-Mail: info@netpfad.de

Homepage: www.peene.one (noch im Aufbau)

Schwerpunktthema: Wertschöpfung und Daseinsvorsorge

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*