Standortmarketing für die Region

Mit dem Projekt sollen die Vorzüge des ländlichen Raumes im Landkreis Vorpommern-Rügen erstmals bewusst und intensiv in den Mittelpunkt der Standortkommunikation gestellt und mit einprägsamen Botschaften und Motiven, Imagebildung, Investorenmarketing sowie Fachkräfte- und Zuzugsmarketing betrieben werden. Als Grundlage soll ein Kurzkonzept dienen, welches Ziel- und Zielgruppenbeschreibungen, einen konkreten Maßnahmen- und Mediaplan sowie Zeit-und Kostenpläne umfasst. Es soll nicht gegen städtische Standorte konkurriert, sondern es sollen Zielgruppen angesprochen werden, die eine hohe Affinität zu ländlichen Regionen besitzen. Entsprechend sollen auch die Kommunikationskanäle ausgerichtet werden.

Inhalte des Projektes:
– Aufbau eines Netzwerkes aus regionalen Unternehmen,
– Schaffung der planerischen Voraussetzungen zur Umsetzung eines Standortmarketings für Vorpommern-Rügen
– eine erste Teilumsetzung der Marketingplanung in einzelnen Test-Maßnahmen für eine stärkere Außendarstellung und intensivere Vermarktung des ländlichen Raumes als Wirtschafts-, Arbeits- und Wohnstandort mit hoher Lebensqualität mit dem Ziel der Erhöhung des Bekanntheitsgrades zur Gewinnung von Fachkräften, Zuzüglern und Investoren.
Maßnahmen:
Dieses Projekt bildet die Startphase des Standortmarketings Vorpommern-Rügen ab.
Folgende Maßnahmen sind geplant:
– Erstellung und Fortschreibung eines Marketingkonzeptes inkl. Maßnahmenplanung für den Zeitraum März 2016 bis Juni 2018 für die Region als Grundlage des strategischen und operativen Handelns. Dieses umfasst:
– Erstellung einer Media- und Anzeigenplanung
– Messeplanung, z.B. Jobmessen, Wirtschafts- und Investorenmessen
– Veranstaltungsplanung z.B. Roadshows in anderen Bundesländern

Projektzeitraum: 01.01.2016 – 31.12.2016
Land(auf)Schwung-Zuschuss: 62.800,00 €

Zuwendungsempfänger:
Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern mbH
Brandteichstraße 20

Projektleiterin: Julia Klockmann

Kontaktdaten:
Telefon: 03834-55 06 19
E-Mail: klockmann@invest-in-vorpommern.de
Internet: www.invest-in-vorpommern.de

Schwerpunktthema:
Stärkung der regionalen Wertschöpfung