27.10.2016 Seminar Obstbaumpflege

Naturgemäße Pflege von Obstbäumen im Hausgarten und auf Streuobstwiesen

Referent: Herr Sebastian Weiland, Fachgruppe Streuobst, NABU Greifswald

Seminarinhalte:

Teil 1 – Theoretische Grundlagen der Pflege von Obstbäumen (ca. 1h)
Warum schneiden, verschiedene Baumformen, Wurzelunterlagen, in der Baumschule von der Wurzel/Edelreis zum fertigen Baum, die verschiedenen Wuchsgesetze, Pflanzung, die richtige Erziehung, Regeln bei der Pflege von Jung- und Altbäumen, eine kleine Sortenkunde, Pflanzenschutz ohne Chemie, Lebensraum Obstwiese

Teil 2 – Praktische Übungen in Kleingruppen zur Pflege von Jungbäumen und kleinkronigen Bäumen (ca. 1,5h)

Teil 3 – Praktische Übungen in Kleingruppen zur Pflege von Altbäumen, wieder in Pflegebringen von Obstbäumen (ca. 1,5h)

Wann: Samstag, 19.11.16 (10-14.00 Uhr)
Wo-Treffpunkt: Minimanufaktur, Dorfstr. 22 in Parow
Kosten: 8,-Euro/Teilnehmer (Seminar inkl. Pausen-Getränke)
Unbedingt mitbringen: wetterfeste Kleidung (Regensachen), Gummistiefel, Gartenschere, wenn möglich Astsäge

Anmeldung: Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um vorherige Anmeldung bei Frau Pöttrich Tel. 0172-871 78 20

Die Veranstaltung ist eine Zusammenarbeit zwischen der Minimanufaktur in Parow, der Streuobstfach-Fachgruppe NABU Greifswald und dem Projekt: „Gemeinschaftlich Gärtnern“ Niepars.