27.10.2016 Gemüsebaucluster beim Fachseminar in Züssow

Am 14. Oktober lud das Land(auf)Schwung-Projekt „Entwicklung eines Gemüsebauclusters im Landkreis Vorpommern-Rügen“ interessierte Gartenbaubetriebe zu einem Fachseminar in die Ostseeländer Bioland Gärtnerei nach Züssow.

Der Einladung folgten 9 Unternehmen hauptsächlich aus Vorpommern-Rügen. Intensiv wurde über die Beta-Version einer Waren- und Mitfahrbörse diskutiert, die Daniel Korpat, der Projektleiter des Land(auf)Schwung Projekts vorstellte. Die Ergebnisse der Diskussion fließen in die weitere Entwicklung der Börse ein.

In einem weiteren Beitrag zeigte Hilmar Hirthe vom Kompetenzzentrums Gartenbau der Landesforschungsanstalt für Landwirtschaft und Fischerei M-V Möglichkeiten auf, die Startbedingungen für Salat bei frühem Freiland-Anbau und damit den Ertrag bei organischer Düngung zu verbessern.