25.10.2016 25.000 Senfgläser für Niedersachsen

Während für viele Touristiker und Erzeuger regionaler Produkte bereits die Saison ausklingt, läuft die historische Steinsenfmühle der Familie Kostroß aus Schlemmin immer noch auf Hochtouren.

Nach dem großen Erfolg auf dem Weihnachtsmarkt in Goslar im letzten Jahr und der starken Nachfrage im Online-Handel, wollen sich die Senfmüller in diesem Jahr gleich auf drei Weihnachtsmärkten in Niedersachsen, in Hannover, Braunschweig und Goslar präsentieren.

Dafür werden derzeit 25.000 Senfgläser in den verschiedenen Sorten, vom Sanddorn- bis zum Pflaumensenf produziert. Mit den vorhandenen Produktionsmöglichkeiten in Schlemmin ist das ein ambitioniertes Ziel. Mit Hilfe von Land(auf)Schwung in Vorpommern-Rügen soll im nächsten Jahr eine gläserne Senfmühle mit besseren Arbeitsbedingungen und vielen Informationsmöglichkeiten für Besucher entstehen.

Mit dem Verkauf ihrer Produkte betreibt Familie Kostroß auf den Weihnachtsmärkten attraktive Werbung für unsere Region. Sie freuen sich schon darauf, im nächsten Jahr dann viele der neu gewonnenen Liebhaber ihres Senfes bei sich in Schlemmin oder auf den Märkten auf Rügen begrüßen zu können.