21.12.2016 13. Dezember 2016: 8. Sitzung des Entscheidungsgremiums am

Auf seiner 8. Sitzung hat das Entscheidungsgremium der Regionalen Partnerschaft „Land(auf)Schwung Vorpommern-Rügen“ über die Förderung von insgesamt vier Projekten beraten.

Folgende Projekte wurden durch die Mitglieder des Entscheidungsgremiums bestätigt und können somit im kommenden Jahr starten:

„DiVa – Daseinsvorsorge Älterer“
Antragsteller: Oriente e.V.
Projektzeitraum: 01.02.2017 bis 31.01.2018

„Vorpommersche GenussManufaktur“
Antragsteller: Herr Daniel Bense
Projektzeitraum: 01.03.2017 bis 30.11.2017

„Startup peene.one I regionale Internetplattform“
Antragsteller: Herr Thomas Lösch
Projektzeitraum: 01.03.2017 bis 15.06.2018

Mit den am 13. September bestätigten Projekten:

„Das grüne Netz der Klein- und Hausgärtner -Nutzbarmachung und Bündelung vorhandener Ressourcen zum gemeinschaftlichen Obst-, Gemüse- und Nutzpflanzenbau“,
Antragsteller Jugendhaus Storchennest e.V.

„Wachsen und Zusammenwachsen – GemeinschaftsGärten in Süderholz“,
Antragsteller Evangelische Kirchengemeinde Süderholz

„WILMAR – Wilkommens-Marketing für Vorpommern-Rügen“,
Antragsteller Wirtschafsfördergesellschaft Vorpommern mbH,

werden also im 1. Quartal des kommenden Jahres sechs neue Projekte an den Start gehen. Drei bereits laufende Projekte setzen ihre Arbeit fort.

Aktuell werden noch keine neuen Anträge angenommen. Bitte beachten Sie im kommenden Jahr die aktuellen Hinweise zu neuen Antragsterminen sowie entsprechende Informationen in der Presse.