06.04.2017 – 9. Sitzung des Entscheidungsgremiums

Am 06. April 2017 fand die 9. Sitzung des Entscheidungsgremiums der Regionalen Partnerschaft „Land(auf)Schwung Vorpommern-Rügen“ im Landratsamt Stralsund statt. Unter dem Vorsitz des Landrates, Herrn Ralf Drescher, arbeiten die 8 Mitglieder sowie deren Vertreter/innen seit August 2015 ehrenamtlich für die erfolgreiche Umsetzung des Bundesmodellvorhabens Land(auf)Schwung im Landkreis Vorpommern-Rügen zusammen. Im Rahmen der 9. Gremiumssitzung wurde über die Förderung von insgesamt 7 Projektanträgen beraten und entschieden. Alle Projekte wurden vom Gremium befürwortet. Weitere 6 Projektideen mussten bereits nach der Vorbewertungsrunde abgelehnt werden.

Die Herausforderung bei der Projektauswahl für 2017/2018 ist das bestehende Missverhältnis zwischen dem geringen noch verfügbaren Land(auf)Schwung-Budget von ca. 297.000,-€ und den vielen neuen Projektanträgen. Die beantragten Fördersummen übersteigen das noch vorhandene Regionalbudget, insbesondere für das Haushaltsjahr 2017, um ein Vielfaches.

Daher entschied das Gremium für die 7 befürworteten Projekte eine Rangfolge zu ermitteln. Die Ergebnis-Rankingliste bildet die Grundlage für die Abfolge der Land(auf)Schwung-Zuwendungsbescheide des Landkreises Vorpommern-Rügen.

Folgende Projekte, von denen der Landkreis Vorpommern-Rügen jedoch nur maximal 3 aus dem verfügbaren Budget bewilligen kann, wurden durch die Mitglieder des Entscheidungsgremiums bestätigt. Alle weiteren stehen auf der Warteliste.


  1. „Kommunikations- und Vermarktungszentrum Regionalprodukte Hiddensee“

Antragsteller: Mathias Schilling / Projektort: Hiddensee, Vorpommern-Rügen und Ostseeraum


  1. „Imkerei am Fischerend“

Antragsteller: Thomas Struwe / Projektort: Sundhagen und Vorpommern-Rügen


  1. „Pommersche Landschlachtung“

Antragsteller: Nils-Torsten Volk / Projektort: Göhren


  1. „Aufbau Vernetzungsstruktur „Begegnungscafé Alter Pfarrhof“

Antragsteller: Claudia Resthöft / Projektort: Elmenhorst und Vorpommern-Rügen


  1. „Bewegungsparcours in Abtshagen“

Antragsteller: Gemeinde Wittenhagen / Projektort: Gemeinde Wittenhagen und umliegende Gemeinden


  1. „Apfelscheune „Mus-Hus““

Antragsteller: Verein Backstein-Geist und Garten e.V. / Projektort: Starkow und Region


  1. „Gutes aus Neuenrost“

Antragsteller: Rosemarie und Christian Härting / Projektort: Schlemmin und Region


Bisher wurden 7 Land(auf)Schwung-Projekte erfolgreich beendet. 9 weitere Projekte befinden sich in der Umsetzung.

Es können leider keine neuen Projektanträge angenommen werden, da das vom Bund und vom Land Mecklenburg-Vorpommern zur Verfügung gestellte Land(auf)Schwung-Budget zurzeit vollständig mit Fördermaßnahmen gebunden ist.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*