Land(auf)Schwung

Willkommen in der Modellregion Vorpommern-Rügen

Platzhalter

Mit dem Modellvorhaben Land(auf)Schwung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) sollen strukturschwache ländliche Regionen dabei unterstützt werden, mit dem demografischen Wandel vor Ort aktiv umzugehen, die regionale Wertschöpfung zu erhöhen, die Beschäftigung im ländlichen Raum zu sichern und auch Schrumpfung zu gestalten. Mehr Information PDF-Broschüre:  BMEL- Leitfaden Land(auf)Schwung

Im ersten Halbjahr des Jahres 2015 bewarben sich in einer Start- und Qualifizierungsphase bundesweit 39 Landkreise um den Zuschlag für dieses Modellprojekt.

In einer intensiven gemeinschaftlichen Arbeit wurde mit dem Regionalen Zukunftskonzept ein passgenau auf unseren Landkreis zugeschnittener Wettbewerbsbeitrag erarbeitet.

Dieser Beitrag fand die Anerkennung einer unabhängigen Jury, so dass wir, gemeinsam mit bundesweit 12 weiteren Landkreisen und als einziger Landkreis Mecklenburg-Vorpommerns für das Modellprojekt ausgewählt wurden.

Bis zum 30. Juni 2018 erhält unser Landkreis 1,5 Millionen Euro Fördermittel mit denen Projekte gefördert werden können, die zur Zielerreichung des Regionalen Zukunftskonzepts beitragen. Auch die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern unterstützt den Landkreis aktiv bei der Umsetzung des Modellvorhabens. Mehr Information PDF-Broschüre: Regionales Zukunftskonzept Vorpommern Rügen

Hinweise für Antragsteller

Derzeit werden keine weiteren Anträge entgegen genommen, da unser Budget mit den bisher eingegangenen Anträgen weit überzeichnet ist.

Anträge, die in der Antragsrunde bis zum 10. März 2017 beim Landkreis Vorpommern-Rügen entgegen genommen wurden, werden derzeit geprüft und bearbeitet. Für Sie weitere wichtige Termine sind:

Montag, 27.03.2017, Vorbewertungsrunde inkl. Projektvorstellung

Donnerstag, 06.04.2017, Entscheidungsgremium inkl. Projektvorstellung

Für Fragen zum Modellprojekt können Sie sich an die Regionale Entwicklungsagentur Land(auf)Schwung Vorpommern-Rügen wenden:

Anne Domroese
regionale.entwicklungsagentur@jugendhaus-storchennest.de
038321/60324